Bremen Lexikon

Das Bremen-ABC




Das Bremen-ABC blickt auf die Gegenwart
ebenso wie in die Vergangenheit,
stellt Kurioses und Anekdotisches vor, beleuchtet (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) Bremer Sitten und Gewohnheiten,
Essen & Trinken, Persönlichkeiten und Traditionen, Denkmäler und Bauwerke -
von A wie Aalessen bis Z wie Zoo am Meer in Bremerhaven.



Land Bremen
Stadt Bremen
Bremerhaven
Bremen umzu

Bauwerke
Bremensien
Bremer
Bremerinnen
Denkmäler
Feste
Geschichte
Getränke
Kunstwerke
Ortsteile
Sehenswürdigkeiten
Skulpturen
Speisen
Stadtteile
Strassen
Unternehmen






















606

Bremen - ABC

Ein kurzgefasstes Bremen - Lexikon


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z



Café Sand

Als großes Bootshaus gebaut und sehr beliebt: Café auf der anderen Weserseite gegenüber dem Sielwall, mit großem Biergarten und Strand. Anlegestelle der Personenfähre Hal Över.


Campus Park

Auf dem Bremer Uni-Gelände soll bis Frühjahr 2010 ein echter Park mit Wiesen, Bäumen und Terrassen entstehen - zur Erholung für Mitarbeiter von Universiät und angrenzendem Technologiepark, der gar kein Park ist.


Center TV

Erster privater TV-Sender für Bremen und Bremerhaven. Sendet seit 2007, "dicht am Leben und dicht am Menschen". Nachrichten, Sport, Stadtgespräche, Bremensien und Veranstaltungstipps.


Cinema Ostertor

Das kleine Kommunalkino am Ostertorsteinweg im "Viertel" ist seit nunmehr 40 Jahren eine Institution, die gerade Geburtstag gefeiert hat. Hier laufen Filme mit besonderem (politischen) Anspruch außerhalb gängiger CinemaXx-Unterhaltung.


Columbuskaje Bremerhaven

Kreuzfahrtschiffe starten vom modernsten Passagierterminal Europas Richtung Mittelmeer, Ost- und Nordsee. Früher brachen hier Millionen Emigranten nach New York auf.

mehr dazu .....


Complimentarius

Rüstung aus dem 16. Jhd., die auf einer Holzfigur als "Salutierautomat" im Schütting stand und das Visier hoch klappte, wenn ein Besucher hereinkam und eine bestimmte Treppenstufe berührte. Steht heute im Focke-Museum.


Cordes

"Mudder Cordes", Bremisches Original, spannte sich nach dem Tod ihres Mannes vor einen Handkarren und verkaufte "Grünkram". Ihr Denkmal steht in der Knochenhauerstraße.


CT 4

Großprojekt Container-Terminal in Bremerhaven. Auf ca. 90 ha wurden allein zehn Mio Kubikmeter Sand aufgeschüttet und 3600 Stahlpfähle in den Boden gerammt. CT4 hat neuen Platz geschaffen für vier Containerschiffe.


Curry-Essen

Alljährliches Festessen des Ostasiatischen Vereins im Rathaus, mit einer traditionellen Curry-Reistafel in Erinnerung an gute Handelskontakte mit Asien. Hier wird unter Männern gegessen.

mehr dazu .....